Katholischer Frauenbund

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart gibt es ca. 120 Zweigvereine – so werden die Frauengruppen vor Ort genannt - davon 2 in unserer Seelsorgeeinheit SE-Illertal:

Der Frauenbund Kirchdorf – Oberopfingen wurde 1980 gegründet und hat derzeit über 120 Mitglieder.
Frauen jeden Alters, aus unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Interessen treffen sich monatlich.
Es werden Bildungsveranstaltungen, spirituelle Gottesdienste, Ausflüge und Besichtigungen, gesellige Feste, Gemeinschaft und frohes Miteinander angeboten.
Wir unterstützen gemeinnützige Projekt, z. B. die Solibrot-Aktion, Aktion Hoffnung, Weltgebetstags-Projekte …

Der FrauentreffOberopfingen ist eine Untergruppierung mit jüngeren Frauen, die ihr eigenes abwechslungsreiches Programm wie Spieleabende, sportliche Aktivitäten, Wohlfühlabende u.v.m. gestalten.
Die Veranstaltungen sind für alle Frauen offen und werden im Mitteilungsblatt veröffentlicht! Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse!

Kontakt:                   frauenbund.kirchdorf(at)gmail.com
Vorsitzenden:          Besserer Brigitte, Kirchenmaier Ulrike, Kruse Maria
Beisitzerinnen:       Böhler Jutta, Föhr Marlene, Hörmann Maria, Kling-Obersteg Karin, Müller Marion (Kasse),
                                    Riegger Stefanie, Rottach-Grimm Irmgard, Schmid Dora, Willburger Ingrid
Frauentreff:             Schmid Sabine, Böhler Jutta, Riegger Stefanie

Katholischer Frauenbund Erolzheim
Frau Margret Willburger  Telefon 07354 7370

 

Organisierte Nachbarschaftshilfe

Die Organisierte Nachbarschaftshilfe bildet in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ein großes qualifiziertes Netzwerk für Alltagsunterstützung. Ältere Menschen können mit Unterstützung durch die Organisierte Nachbarschaftshilfe so lange wie möglich in ihrer eigenen Wohnung in vertrautem Umfeld leben.

Das Netzwerk der Organisierten Nachbarschaftshilfen umfasst 260 Gruppen mit über 5.000 freiwillig engagierten Helferinnen, Helfern und 300 Einsatzleitungen. Träger der Angebote sind katholische Kirchengemeinden, kirchliche Sozialstationen sowie weitere bürgerschaftlich engagierte Organisationen.

Jährlich nehmen 8.000 ältere und kranke Menschen, Menschen mit Behinderungen, pflegende Angehörige und Familien mit Kindern die Unterstützungsangebote der Organisierten Nachbarschaftshilfe in Anspruch.

Ansprechpartner:

Erolzheim:
Einsatzleiterin: Andrea Schröder
Tel.: 07354/936777

Kirchdorf:
Einsatzleiterin: Frau Dominique Zellner.
Tel.: 08395/3374

Dettingen:
Ökumenische Sozialstation Rottum-Rot-Iller e.V.

In Kirchberg:
Einsatzleiterin: Frau Maria Gräser
Tel. 07354/7547

Strickkreise

Die Strickerinnen stellen vor allem große Decken her, welche dann an Bedürftige in verschiedenen Ländern weitergegeben werden.

Kirchdorf - Ansprechperson: Frau Rosa Hummel

Erolzheim - die flotte Masche - Frau Klara Kurrle

Kirchberg - Ansprechperson: Frau Ursula Nied

Seniorengruppen

Senioren in Kirchdorf

Die Senioren in Kirchdorf unter der Leitung von Marie-Luise Schneider treffen sich monatlich im Kath. Gemeindehaus.

Verschiedene Vorträge über das ganze Jahr, Ausflüge, Grillfest und Modenschau, Fasnet und Krankensalbung,  und ein regelmäßiges Mittagstischangebot im Gasthaus Stern bieten viele Möglichkeiten in Kontakt zu bleiben. In Kooperation mit dem Seniorenheim Rosenpark Kirchdorf treffen sich die Senioren und die Bewohner einmal pro Monat zum Kaffeenachmittag.
Sollten sie keine Fahrgelegenheit haben, bieten wir gerne unseren Fahrdienst an.

Kontakt: Frau Maria-Luise Schneider, Tel. 07354-7247

Seniorengruppe Erolzheim

In Erolzheim gibt es ebenfalls eine Seniorengruppe. Wir singen miteinander, trinken Kaffee und haben viele Gespräche bei gemütlichen Stunden.
Treffpunkt: Dienstag Mittag 14 tägig im kath. Gemeindehaus in Erolzheim

Seniorengruppe Kirchberg

Das Organisationsteam der Seniorengruppe plant über das Jahr verschiedene kleine Ausflüge oder auch mehrtägige Reisen.

Sehr gerne kommen auch die Senioren der umliegenden Gemeinden zur Seniorenfasnet in Kirchberg, die mit Livemusik der "Goldies" und einem abwechslungsreichen Programm zu begeistern versteht.

Kontakt: Hermann Büchele Tel. 07354 9378806