Osterpaket

Leider kann das Kinder-Kirche-Team der Kirchengemeinde Dettingen derzeit ihre Stammkunden, die Kindergarten- und Grundschulkinder bis zum Kommunionalter, nicht wie gewohnt einmal monatlich zum gemeinsamen Kindergottesdienst einladen. Deshalb bekommen die ca. 40 Familien für ihre Kinder, so wie vor Weihnachten, ein Oster-Paket nach Hause geliefert. Für das Dettinger Kinderkirche-Team steht grundsätzlich das kindgerechte vermitteln des kirchlichen Jahreskreises, mit den dazugehörigen Ritualen und natürlich der Kinderbibel als Geschichtenbuch über Jesus im Vordergrund. Durch ein spielerisches Erarbeiten dieser Themen, was normalerweise während des Kindergottesdienstes, der parallel zum Hauptgottesdienst im Gemeindehaus stattfindet, passiert, soll den Kindern der Glaube mit auf den Weg gegeben werden. Bei dem nun aktuellen Oster-Paket übernimmt hier die Raupe „Pasquarella“ als Geschichtenerzählerin diese Aufgabe. Zu Beginn soll zu Hause ein Ostertisch vorbereitet werden, so wie der Altar den die Kinder vom Kindergottesdienst als durchgängiges Ritual kennen. Folgende Gegenstände werden dazu benötigt: Eine Tischdecke, ein Kreuz, die Kinderbibel, Blumenschmuck, eine Kerze und diese Mal ein kleines „Nest“ für die Raupe „Pasquarella“. Das Oster-Paket beinhaltet 8 Briefe. In jedem Brief befindet sich eine Geschichte, eine Perle und ein Ausmalbild. Nach und nach werden die Briefe passend zum Termin geöffnet und gemeinsam gelesen. Aus den insgesamt 8 Perlen entsteht die Raupe „Pasquarella“, die an Ostern zum Schmetterling wird. Das Kinder-Kirche-Team wünscht allen Dettinger Familien mit dem Oster-Paket eine schöne gemeinsame Zeit und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen bei einem Kindergottesdienst in der Kinderkirche.

Foto: Redle