Kirchengemeinderat

Der Kirchengemeinderat trägt mit dem Pfarrer zusammen die Verantwortung für das Gemeindeleben und fasst die hierfür notwendigen Beschlüsse und sorgt für deren Durchführung. Anregungen und Wünsche der Gemeindemitglieder sollen im Kirchengemeinderat aufgenommen und beraten werden.
Der Kirchengemeinderat regt die Arbeit der Organisationen und Gruppen in der Kirchengemeinde an; er soll deren Tätigkeiten aufeinander und auf die Maßnahmen der Kirchengemeinde abstimmen.
Der Kirchengemeinderat wird alle 5 Jahre gewählt.

Kirchengemeinde Erolzheim

für Erolzheim, Bechtenrot, Edenbachen und Edelbeuren

Vogt Thomas (Gewählter Vorsitzender)
Hecht Stefan (stell. Gewählter Vorsitzender)

Ankel, Claudia
Blank, Imelda
Hack Karl
Kammerlander, Christa
Schmidtke, Ulrich
Stuber, Marianne
Tröger, Simone

Kirchengemeinde Dettingen

für Dettingen, Kleinkellmünz, Buchau

Sproll Hermann (Gewählter Vorsitzender)
Steinhauser Leo (stell. Gewählter Vorsitzender)

Demmler Richard
Gurlt Ursula
Kramer Björn
Maier Albert
Redle Stefanie
Rude Veronika
Ruf Berthold
Zengler Armin
 

Kirchengemeinde Kirchberg

für Kirchberg und Sinningen 

Wohlhüter, Adelinde (Gewählte Vorsitzende)
Bökeler, Martina (1. stell. Gewählte Vorsitzende)
Büchele, Berthold (2. stell. Gewählter Vorsitzender)

Altenhöfer, Paul
Büchele, Gabriele
Diebold, Ottmar
Halbmeyer, Ludwig
Kramer, Reinhard
Schuhmacher, Richard
 

Kirchengemeinde Kirchdorf

für Kirchdorf und Unteropfingen 

Gropper Markus (Gewählter Vorsitzender)
Eckhardt Ute (stell. Gewählte Vorsitzende)

Hudler Sonja
Hummel Rosa
Leotard Pierre
Link Elisabeth
Schweikart Andrea
Springer Liane
Veit Hildegard

Kirchengemeinde Oberopfingen

für Oberopfingen und Egelsee 

Göppel Christoph (Gewählter Vorsitzender)
Riegger Stefanie (stell. Gewählte Vorsitzende)

Böhler Jutta
Böhler Roland
Gantner Klaus
Geiger Stefan
Leichtle Christine
Müller Marita
Schwarz Annika
Wonhas Hubert
Zeh Rita